Zur Homepage

  Startseite
    Lauftagebuch
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Wettkämpfe 2007
  Wettkämpfe 2006
  Wettkämpfe 2005
  Wettkämpfe 2006
  Wettkämpfe 2004
  Statistik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Verschiedenes:
   Mein Trainer
   Das Kilometerspiel
   ---BLOGGER:---
   Peter und die 05er
   Schwitti
   Markus
   Martin
   Edgar
   Hase
   Kate



Professionelle Fotografien in Mainz


http://myblog.de/joparo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


RolandKR
( Email )
30.3.08 20:16
Hallo Jörg,

da ich ein bisschen die Mannschaft des Greif-Teams im km-Spiel zusammenhalten will, denk ich immer wieder an deinen besonderen Kampf,
dazu wünsche ich dir viel viel Glück,immer die richtigen Entscheidungen und manchmal muss man dann nur auf den nächsten Kilometer schauen,
alles Gute aus Krefeld,
RolandKR



Cäcilia
( -/- )
10.2.08 20:31
Hallo Jörg!

danke für deine ausführliche Antwort. Bin erstaunt wie oft du trainierst. Ich bin nicht ganz so euphorisch, laufe nur 2 X Mal die Woche zur Zeit und auch nur auf Zeit und nicht so schnell.
So ca. 45 - 60 Min.
In Wörrstadt gibt es einige schöne Strecken; ich powerwalke erstmal 10 Min. dann geht es langsam los eine kurze Gerade, dann etwas bergab und wieder etwas berghoch, danach geht es steil den Berg runter zwischen den Weinbergen eben.
Weiter geht es dann eine längere Gerade bis Ortsanfang Rommersheim und das dann wieder zurück. Jedoch schaff ich nur den halben Berg steil nach oben, den Rest walke ich.

Werde also bei deinem Niveau nicht mithalten können.
Nein, ich noch keine Wettkämpfe mitgelaufen.
Übrigens woher weisst du, dass ich aus Ebersheim komme?

Ich kenne einen Mario von früher, weiss aber nicht mehr wie er mit Nachnamen heisst.

liebe Grüße und Alles Gute für deine bevorstehende OP

Cäcilia



Hansmartin
( Email / Website )
6.1.08 20:01
Lieber Jörg,

ich wünsche Dir und auch Kate viel Mut und Kraft in dieser Zeit.

In Mainz als Winker dabeisein und Dich treffen - das hab' ich mir mal in den Kalender geschrieben.

Alles Gute Dir und Deiner Familie

Hansmartin



unknown
( Email )
2.11.07 01:31
all the best!
in each and every way!




( -/- )
22.5.07 12:02
Moin Jörg,
starte am 2.Juni beim Spendenlauf durch den Ober - Olmer Wald mit dem Wiedereintritt ins training.
Infos unter www.beweg-was-mainz.de Strecken 12km, 7,5km und 3,5 für die Kids. Anmeldung 5,-€
Würd mich freuen euch dort zu sehen.
Falls nicht, Do danach ist auch schon der Brezellauf.
Parallel ist auch der Lauf in Laubenheim, aber der spendet kaum Schatten

Gruß
Martin



Martin
( / Website )
23.2.07 19:25
Moin Jörg,
jetzt hätte ich fast deinen Geburtstag verpasst -
Dir Alles Gute und das du mir dieses und die nächsten Jahre gesundheitlich in Topform bleibst.
Wenn du Zeit hast, morgen um 14 Uhr ist beim Wolf die Siegerehrung vom Rheinhessen-Cup

Lieben Gruß, auch an den Rest der Bande,
Gruß Martin



Gabriele Würmser-Fleischmann
( Email / Website )
4.1.07 10:58
Hallo Jörg,
nachdem du selten bei den Splittis bist, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin bei den Splittis und verfolge seit mehr als einem Jahr deinen Blog. Ich habe Kate ein paar PNs geschickt und ihr von unseren Erfahrungen mit Krebs und komplementären Heilmethoden berichtet (unser Jüngster hatte mit 2 1/2 eine ziemlich böse Variante der Leukämie).
Letztes Jahr wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert und ich kann deine Auf und Abs sehr gut nachempfinden. Ich bewundere deine Energie und deine Kraft mit der du mit deiner Erkrankung lebst und umgehst. Nachdem sich Kate nicht geäußert hat, welche Therapieansätze du verfolgst, möchte ich dir heute die Misteltherapie als Ergänzung nennen und dich auf diese Seite www.anthroposophische-aerzte.de hinweisen. Mit unserem Sohn sind wir diesen Weg erfolgreich gegangen und ich gehe ihn inzwischen auch, d.h. eine Mischung als klassischer Medizin und antroposophischen Ansätzen.
Ich möchte dich nicht mit Infos belästigen, die du vielleicht nicht möchtest, freue mich aber, wenn du dich meldest.
Alles Gute und herzliche Grüße
Gabriele



Sandra
( Email )
8.6.06 15:16
Hallo Jörg,

ganz zufällig auf dieser page gelandet, beim googeln nach den 'niedrigen Leukozyten' (die ich z.Zt. auch habe), dann betroffen, da selbst betroffen, von Deiner Erkrankung gelesen und nun möcht ich Dir auf diesem Weg sagen, dass ich alles sehr gut überstanden habe und nicht zuletzt das Laufen dafür verantwortlich mach (bin während Chemo regelmäßig, während Strahlentherapie in der ersten Hälfte auch noch gelaufen) und die Ärzte haben sich nur gewundert.

Behalte Deine Kraft, auch wenn sie an manchen Tagen schwinden wird, behalte Deine Einstellung!

Alles Gute, Gruß Sandra



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung